Graduiertenschule der Hochschule Darmstadt (GSD)

Graduiertenschule der Hochschule Darmstadt (GSD)

Die Graduiertenschule der Hochschule Darmstadt ist die zentrale Anlaufstelle der h_da zu allen Aspekten zum Thema Promotion. Sie bietet vielfältige Unterstützung an:

Information und Beratung für Promotionsinteressierte

Bei den ersten Überlegungen zur Planung eines Promotionsvorhabens entstehen oft individuelle Fragen. Für ein Beratungsgespräch bei der Graduiertenschule zur Beantwortung dieser Fragen können die festen Sprechzeiten ohne Voranmeldung genutzt werden. Die Graduiertenschule hat sowohl am Campus Darmstadt als auch am Campus Dieburg ein Büro. Alternativ kann jederzeit ein Termin per Email an graduiertenschule@h-da.de vereinbart werden.

Unterstützung und Coaching für Promovierende

Promovierende der h_da erhalten jederzeit Information, Förderung, Beratung und Hilfestellung zu allen wissenschaftlichen und organisatorischen Fragen und Anliegen während des gesamten Promotionsverlaufs. Dies umfasst die administrative Unterstützung der kooperativen Promotionen gemäß den Anforderungen der Partneruniversitäten bei der Abwicklung der Verfahren entsprechend den Kooperationsabkommen oder einer Promotion am Promotionszentrum Angewandte Informatik genauso wie die Möglichkeit der Einschreibung an der h_da. Termine bei individuellen Fragen können gern jederzeit per Email an graduiertenschule@h-da.de vereinbart werden.

durchgängige Promotionsbegleitstudien

Für alle Promovierenden, egal in welcher Phase ihrer Promotion sie sich befinden, werden Promotionsbegleitstudien angeboten, durchgängig von der Exposévorbereitung bis zur Vorbereitung der Verteidigung. Das Vorlesungsverzeichnis der h_da enthält alle Information zu den Veranstaltungen des laufenden Semesters.

Förderung der wissenschaftlichen Arbeit

Die wissenschaftliche Arbeit der Promovierenden wird neben dem Angebot durchgängiger Promotionsbegleitstudien durch die Bereitstellung von Zugang zu Ressourcen und Nutzung eines Promovierendenarbeitsraums genauso unterstützt wie durch die Ermöglichung der Teilnahme an oder die Organisation von Tagungen, Konferenzen und Vortragsreihen und dem Angebot vom Promotionsstipendien.

Vernetzung und Zusammenarbeit

Die Graduiertenschule fördert die forschungsbezogene Vernetzung in der h_da und bietet während des gesamten Promotionsverlaufs für alle Promovierenden und betreuende Professorinnen und Professoren sowie die Fachbereiche und Institute der h_da jederzeit rundum Unterstützung.

Ebenso arbeitet die Graduiertenschule eng mit den Partneruniversitäten bei der Durchführung kooperativer Promotionen zusammen und fördert die Entwicklung und Pflege der Kooperationen und Abkommen. Zur Erweiterung des Angebots in der Region wird die Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort aktiv gefördert und weiterentwickelt.

Im gemeinsamen Promotionszentrum Angewandte Informatik arbeiten die vier hessischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften Hochschule Darmstadt, Frankfurt University of Applied Sciences, Hochschule Fulda und Hochschule RheinMain hochschulübergreifend zusammen und bieten Promovierenden in dieser Fachrichtung ein geeignetes wissenschaftliches Umfeld.

Engagement für die Beantragung eines eigenen Promotionsrechts

In Hessen ist mit der Novellierung des Hessischen Hochschulgesetzes das Promotionsrecht für die forschungsstarken Bereiche der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften praktisch umgesetzt worden. Die Graduiertenschule arbeitet hierzu mit allen Beteiligten an der Formung und Entwicklung fachrichtungsbezogener Promotionszentren und der Erlangung des eigenen Promotionsrechts zusammen.

Geschäftsstelle des Promotionszentrums Angewandte Informatik

Die Geschäftsstelle des Promotionszentrums Angewandte Informatik ist an der Graduiertenschule der Hochschule Darmstadt angesiedelt.

Kontakt

Dr. Janina Fengel
+49.6151.16-39458
Janina Fengel
Vizepräsident h-da Arnd Steinmetz
+49.6151.16-38007
Arnd Steinmetz

Standorte

Graduiertenschule der Hochschule Darmstadt
Campus Darmstadt, D22/0.08, Holzhofallee 36b, 64295 Darmstadt
Promovierendenarbeitsraum, D22/0.07
Campus Dieburg, F01/207, Max-Planck-Straße 2, 64807 Dieburg
Link zum Lageplan

Sprechzeiten

ohne Voranmeldung

- montags 9.00 bis 10.00 Uhr am Campus Darmstadt D22/0.08

- mittwochs 9.00 bis 10.00 Uhr am Campus Dieburg F01/207

sowie nach Vereinbarung