Immatrikulation an der h_da

Promovierende der Hochschule Darmstadt können sich an der Hochschule einschreiben. Dabei sind zwei verschiedene Möglichkeiten zu unterscheiden.

Promovierende an einem Promotionszentrum können sich nach Annahme an der Hochschule ihres Erstbetreuers immatrikulieren. Für die Immatrikulation ist der aktuell gültige Semesterbeitrag zu den zentralen Semesterterminen zahlbar und jedes Semester rechtzeitig Rückmeldung zu den zentralen Semesterterminen der Hochschule Darmstadt erforderlich.

Angenommene und an einer Partneruniversität immatrikulierte kooperativ Promovierende sowie Promovierende an einem hochschulübergreifenden Promotionszentrum, die eine Zweitbetreuung an der Hochschule Darmstadt haben und an der Hochschule der Erstbetreuung immatrikuliert sind, können sich während der gesamten Promotionsphase als Zweiteinschreiber an der h_da immatrikulieren. Für die Immatrikulation als Zweiteinschreiber wird der Semesterbeitrag abzüglich des Verwaltungskostenbeitrags erhoben.

Für die Hochschule Darmstadt kann der Antrag auf Immatrikulation direkt per Email an gsd@h-da.de angefordert werden. Zur Rückmeldung ist die Graduiertenschule online innerhalb der zentralen Rückmeldefrist mittels Rückmeldeformular zu informieren und die Zahlung des entsprechenden Semesterbeitrages fristgerecht vorzunehmen.

Falls Promovierende das RMV-Semesterticket nicht benötigten, kann nach Zahlung des Semesterbeitrags direkt beim AStA der Hochschule Darmstadt innerhalb des ersten Semestermonats ein Antrag auf Rückerstattung des RMV-Semestertickets gestellt werden.